Über uns

Breddermann Kunstharze bietet für jede Anwendung ein optimales System, durch Zugriff auf ein großes Spektrum an rohstoffübergreifenden Lösungen im Bereich der 2K-Polymerchemie.

Worin liegt der besondere Erfolg und warum sind wir besser als Marktbegleiter? 


Optimierte Prozesse
Bereits mit dem Aufbau der neuen Produktionsanlage im Jahr 2003 konnten wir durch den Einsatz von modernen Six Sigma und Lean Werkzeugen effiziente Abläufe in allen Bereichen der Wertschöpfungskette abbilden.


Entwicklung im eigenen Hause
Unsere Techniker begleiten die 2K-Polymerchemie bereits seit Beginn der 1980er Jahre und bringen daher wertvolle Erfahrungen in die Neuschaffung von modernen Systemen ein.


Produktion und Vertrieb in einer Hand
Neben der Produktion wurden unternehmenseigene Abgabewege in die Gechäftsabläufe integriert, dies ermöglicht den Vertrieb der Produkte mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Kundennähe
Durch kompetente, persönliche und interaktive Beratung finden wir gemeinsam mit dem Kunden die optimale Lösung.
 

 

Meilensteine

2018/03 - Steigerung des Umschlags auf 200 Jahrestonnen
2017/05 - Erwerb Sachkunde und Erteilung Erlaubnis zur Abgabe von styrolhaltigen Gemischen nach ChemVerbotsV
2017/06 - Sachkunde Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
2017/02 - Erfolgreiche Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten
2015/05 - Steigerung des Umschlags auf 150 Jahrestonnen
2014/03 - Produktionserweiterung durch Umzug nach D-48480 Schapen
2013/05 - Optimierung auf DETA-freie Systeme
2012/03 - Steigerung des Umschlags auf 100 Jahrestonnen
2012/01 - Investition in automatische Abfüllanlagen
2011/08 - Entwicklung von flexibel aushärtenden Polyurethanmassen
2011/02 - Erfolgreiche Prüfung zum Gefahrgutbeauftragten
2010/06 - Investition in Stativrührwerk, Becherrührwerke und Dissolver
2010/03 - Erwerb Sachkunde zur Abgabe MDI haltiger Zubereitungen
2009/04 - Aufnahme Rohstoffe für Pflasterfugenmörtel
2008/04 - Eintragung der Marke bredderpox
2008/02 - Erweiterung des Qualitätslabors um Zugmaschine, Viskosimeter,  und Refraktometer
2007/04 - Aufnahme von Silikon- und Polyurethan-Systemen
2006/07 - Entwicklung eines Laminierharzsystems zur Freigabe durch den Germ. Lloyd
2005/11 - Steigerung des Umschlags auf 10 Jahrestonnen
2005/07 - Erfolgreiche Prüfung zum Six Sigma Black Belt
2005/01 - Substitution von 4-Nonylphenol aus allen Rezepten
2004/01 - Aufnahme von Produkten für den Terrarienbereich
2003/03 - Betriebsgründung in D-59174 Kamen